Spezialbau Verkehrsflächen

Nachträgliches Verdübeln

Nachträgliches Verdübeln

Nachträgliches Verdübeln

Beschreibung des Verfahrens

  • Schneiden von Schlitzen
  • Ausstemmen der Schlitze
  • Einbau der Dübel mit Reaktionsharzmörtel
  • Abschließende Ausbildung des Risses als Fuge

Bilder

Einschneiden der Schlitze

Schlitzschneider für nachträgliches Verdübeln

PQ VOB

Unser Unternehmen ist in der Liste präqualifizierter Bauunternehmen beim Verein für die Präqualifikation von Bauunternehmen (www.pq-verein.de) unter folgender Registriernummer eingetragen: 101.000092