Demarkieren
REFLEKTIVITÄTS­ERHÖHUNG

Mit unserer Hochdruckwasserstrahltechnik entfernen wir
„Altes“, um Platz für „Neues“ zu schaffen.
Unabhängig vom Markierungsmaterial (Farben, Kaltplastik,
Thermoplastik, Folien) der Markierungen auf Straßen, Start-
und Landebahnen, Rennstrecken oder Parkplätzen.

Markiert
den Wandel.

Unsere Technologie ist nicht nur wirtschaftlich und effektiv sondern schont auch die Substanz. Das heißt, die Lebensdauer Ihrer Verkehrsfläche bleibt durch die Demarkierungsarbeiten nahezu unberührt. In Verbindung mit einem hohen Vortrieb kann mit diesem Verfahren eine hohe Tagesleistung erreicht und somit die Markierung in kürzester Zeit entfernt werden. Somit lassen sich Sperrzeiten minimieren und Staus und Nutzungsausfallskosten vermeiden.

Im Ergebnis bieten wir mit unseren Verfahren eine Möglichkeit für die Entfernung verschiedenster Markierungen, Markierungssysteme und Markierungsmaterialien auf Verkehrsflächen, die den Anforderungen modernster Oberflächenbearbeitung gerecht wird.

Ein weiteres wichtiges Thema im Kontext der Wirtschaftlichkeit und Ressourcenschonung, ist die Verlängerung derNutzungsdauer von Markierungssystemen. Daher ist vor dem Demarkieren zu prüfen, ob bei Markierungssystemen mit erhöhter Nachtsichtbarkeit (Typ 2) oder vergleichbaren Systemen (z. B. Reflektionsperlen, Agglomeratmarkierungen) durch entsprechende Hochdruckwasserreinigung die Reflektivität der Markierungsoberfläche erhöht bzw. wiederhergestellt werden kann.

Die Reinigung von Verkehrsmarkierungen verlängert deren Lebensdauer, minimiert Stauzeiten und spart Kosten.

… auf die Plätze, fertig, LOS!

Entfernte Markierung

Verbesserung der Sichtbarkeit/Reflexion von Markierungen

Reflektivitätserhöhung – begleitende Messungen für Transparenz und Qualitätskontrolle